Verkaufshits

Logo cosmebio

Warum eine zertifizierte Bio-Kosmetik?

In der konventionellen Kosmetik sind Inhaltsstoffe synthetische Moleküle, die aus wirtschaftlichen Gründen aus Erdöl hergestellt werden. Der Anbau, die Sammlung und Extraktion der Wirkstoffe aus Pflanzen ist teuer, und sie werden von industriellen Prozessen einfach "kopiert". Aber diese "Kopien" sind nicht immer sicher, denn in Wirklichkeit sind sie den Schöpfungen der Natur nicht sehr treu, die zu komplex sind, um sie mit geringen Kosten reproduzieren zu können. Diese Kopien sind letztlich nur Karikaturen, die die in kleinen Mengen dargestellten Komponenten weglassen.

Diese Komponenten spielen jedoch eine wesentliche Rolle, da sie Nebenwirkungen vermeiden und eine gesunde und harmonische Assimilation gewährleisten.

Es wäre daher nicht verwunderlich, wenn es nach Jahren des Auftragens einer herkömmlichen Kosmetik auf unsere Haut unangenehme Überraschungen geben würde. Gleiches gilt für die Umweltauswirkungen bei der Herstellung (Abwässer) und der Entsorgung nach Gebrauch (z.B. Shampoos & Waschmittel). Zertifizierte Bio-Produkte sind eine Garantie für den Respekt vor dem Menschen und seiner Umwelt, denn sie nutzen die ausgewogene und unnachahmliche Komplexität natürlicher Materialien!

Im Detail:

Respekt vor der Menschheit:

Neben dem Fehlen von chemischen und umweltschädlichen Substanzen (Pestizide, synthetische chemische Düngemittel, GVO...) während des Anbaus ist das zertifizierte biologische Kosmetikprodukt sehr reichhaltig. Es enthält eine Vielzahl von Wirkstoffen.

Rückverfolgbarkeit und Sicherheit:

Konventionelle Kosmetika werden nicht von einer Drittfirma kontrolliert und deshalb gewähren sich die Hersteller Freiheiten, die oft nicht in Richtung Qualität und Interesse des Anwenders gehen....... Die Kompositionen sind in Kleinbuchstaben und in einer für das Publikum verständlichen Sprache geschrieben, wobei das Produkt, das behauptet, einen solchen oder einen solchen natürlichen Extrakt zu enthalten, in der Regel sehr wenig oder praktisch keinen enthält. Die zertifizierte Bio-Kosmetik wird von Organisationen wie Ecocert oder Qualité France sowohl in Bezug auf die Inhaltsstoffe als auch auf die Etiketten streng kontrolliert. Dadurch wird die Rückverfolgbarkeit der Inhaltsstoffe, der Herstellungsverfahren, der Authentizität und der Menge der verwendeten biologischen Inhaltsstoffe gewährleistet und dies auf dem Etikett deutlich vermerkt.

Schutz der Umwelt:

Der biologische Landbau ist eine Produktionsmethode, die die biologische Vielfalt und das natürliche Gleichgewicht respektiert. Mit dem Konsum von zertifizierten Bio-Produkten unterstützen Sie aktiv diese landwirtschaftliche Praxis, Sie setzen sich für die Rückgewinnung der Wasser-, Boden- und Luftqualität ein und reduzieren die petrochemische Produktion entsprechend!

Der Reichtum an zertifizierten Bio-Produkten:

Die Natur bietet uns ein sehr vielfältiges Angebot an Inhaltsstoffen. Jeder Bestandteil, ob pflanzlicher oder mineralischer Herkunft, hat mehrere und sehr spezifische Eigenschaften. Diese natürliche Vielfalt ermöglicht die Entwicklung einer breiten Palette effektiver Produkte, die das Gleichgewicht zwischen Natur und unserem Körper respektieren.

Tierschutz:

Tierische Extrakte sind in zertifizierter Bio-Kosmetik verboten. Es sind nur Zutaten aus tierischer Produktion (nur solche, die keine Auswirkungen auf die Tiergesundheit haben, wie z.B. Honig) erlaubt.